Copyright (c) Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Urlaub im Winter bei Saalbach Hinterglemm

Rund um Saalbach Hinterglemm gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Winterurlaub zu verbringen. Unser Appartementhaus befindet sich in der unmittelbaren Nähe zum Schigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn. Aber auch die Schigebiete von Zell am See oder Maria Alm sind ohne Probleme binnen weniger Minuten erreichbar.


Schigebiet Saalbach - Hinterglemm

Skigebiet Saalbach HinterglemmCopyright (c) Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Das Schigebiet Saalbach - Hinterglemm liegt in absoluter Nähe zu unserem Appartementhaus. Ob sie nun das Tal bis Saalbach-Hinterglemm hinein fahren wollen, oder ob sie bei Leogang in das Schigebiet einsteigen wollen - innerhalb von kurzer Zeit stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.

Auch Fieberbrunn ist von unserem Appartementhaus sehr schnell erreichbar, sollten Sie den Wunsch haben, das Schigebiet Saalbach - Hinterglemm von einer neuen Seite kennen zu lernen.

Für Vielseitigkeit ist jedenfalls gesorgt - eines der größten Skigebiete in Österreich ist nur für die besten Skifahrer in einem Tag zu umrunden.


Schigebiet Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn

Das Schigebiet Schmittenhöhe in Zell am See ist in rund 10 Autominuten von unserem Appartementhaus aus erreichbar. Wir haben ein weiteres Schigebiet in unmittelbarer Nähe - Das Kitzsteinhorn. Sollten Sie in der Übergangszeit bereits den Wunsch nach Schifahren und Snowboarden verspüren, ist das Gletscher-Schigebiet am Kitzsteinhorn vielleicht genau das Richtige für Sie!


Saalbach bewirbt sich um die Ski-WM 2023

Das Schigebiet Saalbach hat sich offiziell um die Ski-WM 2023 beworben und ist neben den französischen Orten Courchevel und Meribel der einzige Kandidat. Da unser Appartement-Haus fast am Taleingang zu Saalbach - Hinterglemm liegt, können Sie sehr bequem binnen weniger Minuten von unseren Appartements zum eventuellen Ski-WM-Austragungsort reisen.

Doch auch bei Weltcup-Rennen war Saalbach-Hinterglemm in der Vergangenheit bereits sehr erfolgreicher Veranstalter. Nutzen Sie auch hier die Gelegenheit die Schirennen in Saalbach von unserem Appartement-Haus aus zu besuchen.


Rodeln in Bramberg

Doch das ist noch lange nicht alles - selbst wenn Sie nicht Skifahren, können Sie rund um Saalbach - Hinterglemm einen wunderbaren Urlaub verbringen. Eine Alternative ist die längste beleutete Rodelbahn der Welt in Bramberg am Wildkogel. Mit dem Auto problemlos erreichbar ist diese Rodelbahn ein Vergnügen für die ganze Familie. Kehren Sie im Gasthaus "Zwischenzeit" ein oder genießen Sie die ganze Rodelbahn an einem Stück - es lohnt sich für die ganze Familie.


Langlaufen in Saalbach - Hinterglemm

Langlaufen Saalbach HinterglemmCopyright (c) Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Und wenn Ihre bevorzugte Sportart noch immer nicht dabei war: Vielleicht wollen Sie Langlaufen?

In Saalbach - Hinterglemm gibt es natürlich auch Langlaufloipen. Doch auch rund um Saalbach - Hinterglemm und rund um unser Appartementhaus gibt es genügend Möglichkeiten, um diese Sportart auszuüben. So bietet beispielsweise Saalfelden ein sehr weitläufiges Langlaufgebiet mit einer Vielzahl an möglichen Streckenkombinationen.

Egal, welche Sportart für Sie die Richtige ist - rund um unser Appartementhaus finden Sie jedenfalls eine Vielzahl an Möglichkeiten. Gerne können Sie auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen - wir beraten Sie gerne!


Eislaufen in Zell am See

Wenn Sie gerne Eislaufen, bietet unsere Urlaubsregion auch jede Menge an Möglichkeiten. In Zell am See gibt es eine moderne Eishalle, wo gepflegtes Kunsteis ein ganz besonderes Eislaufvergnügen bereitet. Doch auch in der Natur, am Zeller See, ist das Eislaufen bei entsprechenden Wetterbedingungen möglich.


Rodeln am Biberg

Und wenn Ihnen der Trubel in und um Saalbach - Hinterglemm zu viel wird, dann können Sie auch eine der kleineren Rodelbahnen abseits der großen Schigebiete in Anspruch nehmen. Besonders familiär ist die Rodelbahn am Biberg, welche in ca. 5 Autominuten von unserem Appartement-Haus erreichbar ist. Dort können Sie mit dem Shuttlebus bis zur Mittelstation fahren und von dort aus zu Fuß bis zur Bergstation aufsteigen.